Abstracts - Call for Papers

Durch Einsendung von Abstracts können Einzelbeiträge, Poster und Arbeitskreise angemeldet werden. Die Abstracts werden durch das wissenschaftliche Komitee begutachtet. Annahmeschluss für die Abstracts ist der 28. Februar 2011.

Bitte geben Sie bei der Einreichung Ihrer Abstracts die gewünschte Beitragsart an (Einzelreferat, Poster oder Arbeitskreis bzw. Referat in einem Arbeitskreis).
Das gesamte Abstract darf nicht mehr als eine A4 Seite umfassen.
Bitte benennen Sie das Abstract folgendermaßen: "Nachname_Kurztitel.doc".
Genauere Hinweise zur Gestaltung des Abstracts entnehmen Sie bitte der Abstractvorlage (Word Datei, bitte mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter" wählen).
 

Begutachtung der Abstracts

Nach der Deadline zur Einreichung von Abstracts am 28. Februar 2011 erfolgt die Begutachtung durch jeweils zwei Gutachter/innen. Bis zum 25. März 2011 erhalten Sie eine Rückmeldung über die Annahme Ihres Abstracts, ggf. verbunden mit Überarbeitungshinweisen. Die überarbeiteten Abstracts sind bis zum 08. April 2011 neu einzureichen. Bis zum 15. April 2011 erhalten Sie die endgültige Rückmeldung über die Beitragsannahme.
 

Einreichung von Einzelbeiträgen, Postern

Zur Einreichung eines Einzelbeitrages oder Posters können Sie sich unter Meine Tagung nach erfolgter Tagungsanmeldung mit den von Ihnen gewählten Zugangsdaten einloggen. Die von Ihnen gewählte Kennung und Ihr Passwort finden Sie auch in der Bestätigungsemail zu Ihrer Anmeldung.

Wählen Sie nun den Link Abstract einreichen, um einen Einzelbeitrag oder ein Poster einzureichen. Wählen Sie in dem Formular bitte auch die Abstractdatei zum Upload aus.

Unter Meine Tagung erhalten Sie dann eine Übersicht über die von Ihnen eingereichten Tagungsbeiträge. Solange sich Ihre Beiträge noch nicht im Review-Prozess befinden, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Tagungsbeiträge noch zu verändern.

Bei Problemen und Fragen wenden Sie sich bitte per Email an das Tagungssekretariat abstracts@asp2011.de.
 

Einreichung von Arbeitskreisen

Ein Arbeitskreis besteht aus mehreren thematisch gebündelten Einzelbeiträgen, die aus verschiedenen Arbeitsgruppen stammen sollten. Zur Einreichung eines Arbeitskreises können Sie sich unter Meine Tagung nach erfolgter Tagungsanmeldung mit den von Ihnen gewählten Zugangsdaten einloggen. Die von Ihnen gewählte Kennung und Ihr Passwort finden Sie auch in der Bestätigungsemail zu Ihrer Anmeldung.

Wählen Sie nun den Link Arbeitskreis einreichen, um einen Arbeitskreis einzureichen. Die Einzelbeiträge (inkl. der Abstracts) im Rahmen des Arbeitskreises werden vom Arbeitskreisleiter bzw. Arbeitskreisleiterin gesammelt und werden dann durch den Arbeitskreisleiter, die Arbeitskreisleiterin unter dem Link "Einzelbeitrag hinzufügen" eingereicht. (Sie finden diesen Link in der Übersicht Ihrer Tagungsbeiträge unter Meine Tagung. Bitte reichen Sie die Beiträge incl. zugehöriger Abstracts einzeln ein.)

Unter Meine Tagung erhalten Sie dann eine Übersicht über die von Ihnen eingereichten Tagungsbeiträge. Solange sich Ihre Beiträge noch nicht im Review-Prozess befinden, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Tagungsbeiträge noch zu verändern. Wir möchten die Arbeitskreisleiter und Arbeitskreisleiterinnen bitten, die Koordination des Arbeitskreises zu übernehmen. In diesem Rahmen sollten sie auch die Reviewergebnisse an die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Arbeitskreises weiterleiten, sowie die Teilnehmer und Teilnehmerinnen darauf hinweisen, dass ein Vortrag im Rahmen des Arbeitskreises nur möglich ist, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Tagung angemeldet ist und die Tagungsgebühr bezahlt ist.

Bei Problemen und Fragen wenden Sie sich bitte per Email an das Tagungssekretariat abstracts@asp2011.de.

 
 
 
Aktuelles:
 
05. Mai 2011
Ab sofort ist sowohl das wissenschaftliche Programm der Arbeitskreise als auch der Postersession online einsehbar.
 Arbeitskreise
 
29. April 2011
Die Programmübersicht der Tagung ist ab sofort über den Menüpunkt "Programm" verfügbar.
 Programmübersicht
 
09. März 2011
Die Einreichungsfrist für die Abstracts ist nun beendet und die Begutachtung hat begonnen. Bis zum 25. März erhalten die Autoren die Rückmeldung der Gutachter zu ihren Beiträgen.
 
08. Februar 2011
Die Einreichungsfrist für Abstracts wurde auf den 28. Februar 2011 verlängert. Erwünscht sind ausdrücklich auch praxisorientierte Beiträge. Diese durchlaufen einen separaten Begutachtungsprozess und werden in anwendungsbezogenen Arbeitskreisen vorgestellt.
   
  Copyright 2010: Deutsche Sporthochschule Köln & Jens Broens